MediaMente.biz
 
 
 
 




Seitenaufrufe : 77540
Hauptmenü



“Reich ist nicht, wer viel hat, sondern viel gibt.”
- Erich Fromm
TQM - Ausblick

Für jedes Unternehmen, ist der Weg zu (T)QM ein schwieriger. Nach aller Erfahrung muss der Sensibilisierungsphase die größte Aufmerksamkeit geschenkt werden, obwohl sie im Vergleich zu den anderen Phasen einfach wirkt. Es lässt sich beobachten, dass besonders in dieser Phase Fehler gemacht werden, die eine spätere Umsetzung erheblich behindern können. Häufig wird unterschätzt, wie schwierig es sein kann, Mitarbeiter aus ihren gewohnten „Pfaden“ herauszuführen, die Realisierungsphase ist für Führungskräfte die interessanteste, gilt es hier Neues zu gestalten und umzusetzen. Die Stabilisierungsphase ist für den Unternehmenserfolg entscheidend. Hier kann das Interesse erlahmen, das mit konsequentem Engagement erhalten werden muss.

Beharrlichkeit führt zum Ziel. Diese Erkenntnis ist besonders wichtig!




Qualität, Qualitätswesen und Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement wird als das „Leiten und Lenken“ einer Organisation bezüglich Qualität beschrieben. Der Begriff selbst hat sich über neue Perspektiven der Qualitätssicherung entwickelt und ist für viele Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter ein Synonym dafür geworden.

Die Bedeutung und der Nutzen eines Qualitätsmanagementsystems wird zum Teil in der Praxis nicht oder nur unzureichend erkannt. Häufig werden QM-Systeme auf die Dokumentation von Abläufen und Tätigkeiten reduziert und die QM-Normen als bürokratisch umzusetzende Regelwerke, die alleine zur Erreichung eines Zertifikates dienen, missverstanden.

 

Herausforderungen auf dem Weg zu QM

QM unternehmensweit realisieren, unter Einbindung aller Führungskräfte und Mitarbeiter.

Kommt ein Umsetzungsprozess in Gang, besteht die Gefahr, dass er nach zwei bis drei Jahren wieder abgebrochen wird; hauptsächlich dann, wenn die unternehmensinternen

  • „Widersacher“, also die Verhinderer,

über die

  • „Akteure der Veränderungen“

die Oberhand gewinnen, und somit einen tiefgreifenden fundamentalen Wandel des Unternehmens verhindern.

 
 
Concept design by MediaMente.biz media@mediamente.biz